Du kannst nun auch mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere bezahlen.
Währung Sprache

ab-023 French Maid

  • 57:00 Minuten

Ein Kundenvideo. Das sagt der Kunde dazu:
"Hi Merlin,
hiermit möchte ich Dir und Jörg ein herzliches Dankeschön für das French-Maid- Tape aussprechen. Habe es heute erhalten und die ersten 5 Minuten, die ich sah, offenbaren folgendes: Freude herrscht, echt die Superlative und absolut toll gemacht. Riesenkompliment an Euch beide. (Und natürlich an Yvi, sie ist so toll). Macht bitte weiter so. Merci vielmals und auf bald."

Folgendes war die Vorlage:
"Hallo Merlin,
für ein einstündiges Video wünschte ich mir folgendes: Yvi hat ein ähliches Outfit wie in "Yvi lears bondage". Sie trägt ein Spitzenhäubchen, trägt ein Stahlhalsband und ihre Hände sind stets mit Handschellen gefesselt.
Sie hat ihre beiden Füße im mittleren großen Loch des schwarzen Holzprangers stecken, ihre Füße sind eben mit Cuffs zusammengefesselt wie auch ihre Zehen. Ich möchte sie von vorne sehen, ihre Fußsohlen durch das Pranger-Loch gestreckt und ihr hübsches Gesicht mit der Spitzenhaube und dem Stahlhalsband. Ihre Fußsohlen werden wie gesagt auf verschiedene Arten gekitzelt.
Die restliche halbe Stunde ist sie mit denselben Utensilien gefesselt (auch Hogtied-Szenen), während sie immer ein Spitzenhäubchen trägt und meistens ihre zusammengefesselten Fußsohlen zu sehen sind. Die letzten ca.10 Minuten ist sie auf allen vieren auf dem Boden (immer noch auf dieselbe Weise angezogen und gefesselt) und muss den Küchenboden saubermachen. Mit dem Spitzenhäubchen sieht sie aus wie eine "French-Maid" und die Kamera zeigt sie - wie gesagt auf allen Vieren - vor allem von hinten, also ihren Hintern, der sich beim Putzen hin- und herbewegt und immer ihre beiden zusammengeketteten Fußsohlen."

Länge: 60 Minuten