Du kannst nun auch mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere bezahlen.
Währung Sprache

ab-062 Roped in the Forest (2)

  • 13:34 Minuten

Jane läuft gemütlich einen Waldweg entlang. Hinter ihr sieht man einen Fremden kommen. Der kommt langsam näher. Ab und zu dreht sich Jane um, denkt sich aber nichts. Auf gleicher Höhe fragt der Fremde:
Patrick: "Wissen Sie wo es hier zum Gasthof ,Zum Bären' geht?"
Jane: "Nicht so genau, ist aber hier in der Nähe."
Patrick: "Moment, ich habe eine Wanderkarte, evt. können Sie es mir zeigen."
Patrick schnallt den Rucksack ab und öffnet ihn. Er gibt Jane eine Karte. Während Jane die Karte auseinanderfaltet, holt Patrick ein paar Handschellen und das Klebeband hervor. Noch ehe sich Jane versieht, schnappt er sie sich, zieht die Arme nach hinten und "klack" die Handschellen sind drum. Jane will schreien, aber da faucht Patrick: "Ein Wort, und Du kommst nie wieder nach Hause. Solltest öfter mal Zeitung lesen, da warnen die doch davor, hier alleine zu gehen, hehe. Und damit Du die Klappe hältst gibt es jetzt Klebeband."
Patrick klebt ihr 3 Stücke Klebeband über den Mund. Jane bekommt nur noch ein mpfhhh heraus. Er führt Jane etwas vom Weg ab und fesselt sie an einen Baum. Die Handschellen werden gelöst und die Hände werden anschließend hinter dem Baum mit einem Seil gefesselt. Jetzt holt er noch ein Tuch aus dem Rucksack und verbindet Jane die Augen. Jetzt weder die Füße gefesselt. Vorher zieht er ihr die Schuhe aus. So betrachtet sich Patrick sein Werk. Er kitzelt Jane.
Patrick: "Bin gleich wieder da." Patrick entfernt sich. Man sieht wie Jane versucht frei zu kommen. Aber keine Chance. Patrick kommt mit einem weiteren Seil. Dieses wird um den Kopf fixiert.
Patrick: "Jetzt mache ich erst mal ein paar Erinnerungsphotos bevor wir weiter spazieren gehen." Patrick macht 5-6 Photos aus unterschiedlichen Positionen.
Patrick bindet Jane jetzt los. Ganz zum Schluß wird die Augenbinde abgenommen. Die Hände werden jetzt nach vorne (überkreuz) stramm gefesselt. So zieht Patrick Jane jetzt hinter sich her. Da Patrick schnell geht, hat Jane Probleme mitzukommen. Sie gehen zu zwei Bäumen, die nah beieinander stehen Dazwischen wird Jane jetzt X-förmig gefesselt. Nun bekommt sie wieder die Augenbinde und wird mit Kitzeleien gequält. (Mit Händen/Stock usw)
Anschließend wird Jane wieder losgebunden und hogtied auf den Boden gefesselt, und ihre Füßchen müssen dran glauben.
Jane wird losgebunden. Die Hände werden hinter dem Rücken mit Klebeband festgebunden. So geht´s zum Auto. Jane läuft barfuß durch den Morast und über spitze Steine. Am Auto angekommen wird sie den Kofferraum gesteckt...